für die Neugestaltung des Außengeländes:

 

Unglaubliche 8.393 Runden wurden gelaufen! Das entspricht einer Strecke von 3.357,2 km - 23.000,-- € an Spenden zugesagt.

 

Über 1.000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 sowie einige Schüler der Oberstufe, Lehrer und Mitglieder des Fördervereins mussten gezählt werden - kein Problem Dank der Technik.

 

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern für ihren tollen Einsatz.

 

Wir danken allen Spendern für ihre finanzielle Unterstützung und Begeisterungsfähigkeit für das Motto des Spendenlaufs.

 

 

Wir danken allen Helfern - allen voran dem Tutorium von Herrn Arnold - die dazu beigetragen haben, dass der Tag so gut lief.

 

Wir danken dem super ORGA-TEAM, aber ganz besonders

 

 

Sonja Blank &

Judith Wolfgarten.

 

Sie haben dafür gesorgt, dass dieser Tag einfach "rund" lief!

 

 

 

Das bedurfte tagelanger Vor- und Nachbereitung, mit viel Kopfzerbrechen, unzählbaren Stunden am Kopierer, Blätter sortieren und Klassensätze zusammenstellen, Finger wund tippen, Umschläge füllen und beschriften ... und kostete einige schlaflose Nächte.

 

Sie wurden unterstützt von Gregor Arnold, Marcus Lumpe, Norbert Senßfelder und vielen mehr.

 

 

 Zum Spendenlauf:

 

 

Am 25. September 2013 organisierte die Weibelfeldschule den zweiten Spendenlauf zugunsten der Neugestaltung des Schulhofes.

 

Die Schülerinnen & Schüler der Klassen 5 - 10 erliefen sich Spendengelder.
Jeder suchte sich Spender, die bereit waren, für jede gelaufene Runde eine Spende zu zahlen. Also, je mehr Runden gelaufen wurden, umso ..... :-)

 

Die eingenommenen Gelder sollen den Schülerinnen und Schülern zugute kommen, indem sie für die Umgestaltung des Schulhof investiert werden. Weitere Informationen zum Gesamtprojekt finden sie hier.

 

Beim ersten Spendenlauf vor 3 Jahren wurden bereits sagenhafte
15.000,-- EUR für das große Projekt erlaufen. Der erste Grundstock für das Projekt wurde gelegt und wartet darauf, endlich - zumindest in einem Teilbereich - eingesetzt zu werden. Dass dieses Ergebnis weit übertroffen wurde, damit hatte keiner gerechnet. Umso größer ist die Freude darüber.

 

Uner dem Motto "Schulhof in Bewegung" kam die ganze Schule sprichwörtlich in Bewegung. Alle haben mit vollem Einsatz ihre Runden gedreht. Die Stimmung war toll, und die Läufer wurden
von ihren MitschülerInnen, KlassenlehrerInnen und einigen anwesenden Eltern kräftig angefeuert. Der Förderverein unterstützte die Läuferinnen und Läufer mit Bananen und reichlich Wasser.

Am 4. Oktober um 12.00 Uhr wurde bekanntgegeben, wie viele Runden gelaufen wurden und - vor allem - wie hoch die erlaufene Geldspende ausgefallen ist.

 

Für einige Schülerinnen und Schüler hat sich der Lauf auch gelohnt: Die nach gelaufenen Rundenzahlen besten Schülerinnen und Schüler wie auch die besten Klassen wurden prämiert. Die Bekanntgabe und Preisübergabe übernahm unser Bürgermeister, Herr Zimmer.

 

 


+ + NEWS + +

Kontakt

Förderverein der Weibelfeldschule Dreieich e.V.
Am Trauben 17
63303 Dreieich
Tel.: 06103 3869880

willkommen@
foerderverein-wfs.de

Konto

 

Sparkasse Langen-Seligenstadt

 

IBAN: DE29506521240039

119409

 

BIC: HELADEF1SLS