Neues Schuljahr startet! Wir suchen neue Mitglieder!

Eine volle Aula, hibbelige Kinder, viel Vorfreude in der Luft - und WIR mittendrin!  Die neuen Fünfer wurden eingeschult und das Bewirtungsteam hat ein super leckeres Kuchenbuffet organisiert. An Infoständen konnten sich die Eltern über den Förderverein informieren. Alles Gute für den Start an eurer Weibelfeldschule - wir freuen uns über neue Mitglieder! HIER ANMELDEN

Das mobile Lernlabor zum Thema Rassismus

Das Mobile Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“, eine Wanderausstellung der Bildungsstätte Anne Frank zu Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten gastiert im Septemberin der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich Weibefeldschule. WIR unterstützen zusammen mit der Bürgerstiftung Dreieich, die Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Dreieich-Stiftung diese anschauliche und hochaktuelle Ausstellung. 

Die Jahrgänge 8-10 der Weibelfeldschule werden von Schülerinnen und Schülern des Politik-Leistungskurses durch die Objekte begleitet und können mit den extra ausgebildeten Peers über neu gewonnene Aspekte sprechen.

Förderverein ermöglicht Nachmittagsbetreuung!

Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird erstmalig eine kostenpflichtige Nachmittagsbetreuung für alle neuen fünften und sechsten Klassen der Weibelfeldschule angeboten. Diese wird von montags bis donnerstags von 13:00 bis 15:10 Uhr stattfinden. Den Schülerinnen und Schülern wird sowohl eine betreute Hausaufgaben- und Lernzeit, als auch eine gestaltete Freizeit im Anschluss mit Spiel, Spaß und Kreativität angeboten.

Dieses Angebot wurde durch unseren Förderverein möglich gemacht. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen tollen Start nach den Sommerferien.

Jahreshauptversammlung 18.03.2019

Große Jahreshauptversammlung beim Förderverein der Weibelfeldschule e.V.! Die Musicalgruppe um Sonja Kraußhofer versüßte den Auftakt mit einem Auszug ihres Musicals "Alice", welches im August startet und das auf jeden Fall einen Besuch wert ist!! Karten gibt es ab Sommer.

Dann startete die Tagesordnung mit der Neuwahl des Vorstandes: Dabei kam es zu geringfügige Änderungen. Klaus Laue, langjährig engagierter Vater im Schulelternbeirat (SEB) hatte sich nach dem Schulabschluss seines Kindes noch ein Jahr länger im Schulleben einbringen wollen, nun sei die Zeit reif für den Rückzug. Wir danken ihm herzlich für sein Engagement!

 

Schließlich wurde der restliche Vorstand in der Wahl unter den Mitgliedern in der Jahreshauptversammlung bestätigt. Isolde Husung bleibt Vorsitzende und möchte sich weiter dafür einsetzen, dass der Förderverein sozial unterstützend in die Klassenzimmer hineinwirken kann. Sui Yuen wird für mindestens ein weiteres Jahr die Finanzen als Kassenwartin im Blick behalten und dort die Systemumstellungen der Prozesse weiter vorantreiben. Sonja Roy wird sich nun verstärkt für die Umsetzung eines Medienkonzepts der WFS einsetzen und erhofft sich bei der Schulhofumgestaltung neue Impulse. Yvonne Staubach will bisher gestartete Marketingaktionen fortführen und SchülerInnen mehr integrieren, schließlich gibt es den Förderverein genau für sie – die Jugendlichen. Für den Bewilligungsausschuss sind Peter Wunderlich und Alexander Bast als Koordinatoren bestätigt worden.

 

Große Umwälzungen 2018!

 

Im zurückliegenden Jahr hat der erst 2018 neu gewählte und erweiterte Vorstand des Fördervereins bereits große Steine in Bewegung gebracht. Modernisierungsprozesse im Bereich der Organisation intern wurden eingeführt, außerdem soll eine neuen Software die Arbeit langfristig erleichtern. Die Website wurde verschlankt und Verfahren sollten generell transparenter gestaltet werden. Zudem wird die Verwaltung des Fördervereins erstmalig von einer Mini-Jobberin unterstützt. Eine große Entlastung für die Ehrenamtlichen, die so viel bewegen im Namen des Fördervereins!

 

Viel geschafft im zurückliegenden Jahr!

 

Der Kunstkalender wurde mit neuem Layout herausgegeben, die Ausbildungsmesse wurde intensiv vorangetrieben und auch im Bereich Marketing hat sich was getan! Alle Fünftklässler bekamen ein Klassenfoto ihres ersten Schultages geschenkt. Weibelfeldschüler, die einen Bewerber-Check-Up auf der Ausbildungsmesse gemacht hatten, bekamen einen USB-Stick mit ihrem ersten professionellen Bewerbungsfoto – kostenlos dank des Fördervereins!

Auch die Musiker durften sich über eine großzügige Unterstützung freuen. Es wurde auf Anregung von Frau Katz und Frau Janocha ein Klassensatz Ukulelen angeschafft, die bereits im vergangenen Schuljahr für hohe Motivation und Musikbegeisterung in den Grundkursen sorgten.

Zudem war das Bewirtungsteam wieder sehr engagiert dabei und hatte im vergangenen Jahr zur Einschulung der neuen Fünftklässler, zur Ausbildungsmesse, zum Abitur-Empfang und bei vielen anderen Veranstaltungen für einen charmanten kulinarischen Rahmen gesorgt.

 

Große finanzielle Unterstützung gewährte der Förderverein auch u.a. bei der Anschaffung von 3 Großbildschirmen für den neuen digitalen Stundenplan, bei einem Selbstverteidigungskurs und in der Suchtprävention, bei dem alljährlichen Peoples Theater, er unterstütze den Sports-Fun Team-Day und unterstützte das Planetarium finanziell, das in der Turnhalle stattfand.

 

Weitere Mitstreiter gesucht!

 

Trotz des starken Engagements der Ehrenamtlichen im Förderverein und seinen großartigen Projekten: gerade mal 18% der Schulgemeinschaft unterstützen den Förderverein aktiv mit ihrer Mitgliedschaft. Das könnten gerne mehr werden, schließlich hat der Förderverein auch 2019 wieder einiges vor. Eltern, Schüler und alle Schulangehörigen sind angehalten, sich für ihre Schule im Rahmen des Fördervereins einzubringen, denn was wir in den Förderverein hineingeben – bekommen wir doppelt und dreifach mit solch tollen Projekten wie oben erwähnt zurück.

 

Für mehr Teilhabe, für kreative Projekte, für uns alle. Trau dich! Werde Mitglied im Förderverein!

 

 

In den letzten Monaten hat der Förderverein folgende Projekte unterstützt:
 

Bes...s...s...s...sondere neue Lehrkräfte!

Seit Mitte Februar hat die Weibelfeldschule etwa 10.000 neue geflügelte Lehrkräfte: Bienen. Mit Hilfe von derzeit zwei Bienenvölkern können die SuS der Klassenstufen 5-13 nun in einer AG den Umgang mit den fleißigen Summern hautnah erleben, wie es so zugeht in einem Bienenstock.

Der Förderverein unterstützt dieses Projekt finanziell großzügig, damit Schutzanzüge, Equipement und anderes bezahlt werden kann.

Mit den Bienenvölkern, der Kräuter-AG, dem Flaschenprojekt „Mehr drin als du denkst“ und den Forscher- und Entdeckerklassen geht die Weibelfeldschule immer weiter auf ihrem Weg, den SuS Natur anschaulich näher zu bringen und so einen respektvollen Umgang mit unserer Umwelt zu schulen.

ACHTUNG!

Untergebracht sind die Bienen auf der Westseite des Hauptgebäudes.
Wir bitten darum, die Bienen nicht zu stören und vor allem keine Manipulationen an den Kästen vorzunehmen.

Bei Fragen rund um das Projekt sind die Ansprechpartner Herr Becker und Herr Weidmann. In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter der folgenden Nummer: 0176/52110385

Bücherei feiert Jubiläum - wir feiern mit!

Zehn Jahre Wunderland - zehn Jahre Schulbücherei Weibelfeldschule! Von Anfang an hat der Förderverein der WFS e.V. diese Bücherei sowohl finanziell als auch mit Know-How und als aktive Helfer unterstützt! Jährlich sichern wir die Aktualisierung des Bestandes mit einem festen Etat und ermöglichen so eine verlässliche Planung und Fortentwicklung der Bibliothek. Die gemütliche Bücherei bietet aber mehr als Bücher, CDs, zeitschriften und Spiele - sie ist ein wichtiger Anlaufpunkt im trubeligen Schulalltag und wird auch von vielen Lehrkräften geschätzt! Weitere Informationen zu unserer Bücherei finden Sie hier.

Förderverein finanziert Ukulelen-Projekt!

Seit diesem Schuljahr üben sich die zwei Musikkurse der Qualifikationsphase im Ukulele spielen. Der Förderverein unterstützt das Projekt mit einem kompletten Klassensatz der Instrumente. 

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Förderverein für diese Spende, denn so können ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler ohne Probleme an dem Projekt teilnehmen. Mehr Infos hier.
 

Hannah Schulte-Sasse

Neue Periodensysteme für die Chemie!

Es ist DAS zentrale Thema in der Chemie und ohne DAS geht fast nichts: das Periodensystem der Elemente veranschaulicht die Elemente, um die sich im Chemieunterricht fast alles dreht. Doch die letzten großflächigen Periodensysteme in den Klassenräumen waren in die Jahre gekommen und zerschlissen. Schnell und unkompliziert erklärte sich unser engagierte Förderverein bereit, in drei Chemieräumen moderne und flexibel zusammenrollbare neue Periodensysteme zu installieren.

 

Übrigens:

Der Förderverein ist nicht nur Initiator und Unterstützer vieler verschiedener Projekte, sondern beteiligt sich auch finanziell an Fahrten und verwaltet schulexternes Personal.


Jeder kann mithelfen! Ob als passives Mitglied oder aktiv bei einzelnen Projekten - unterstützen auch Sie den Förderverein und gestalten unsere Schule mit!

 

Zuletzt aktualisiert: Mai 2019

+ + NEWS + +

Kontakt

Förderverein der Weibelfeldschule Dreieich e.V.
Am Trauben 17
63303 Dreieich
Tel.: 06103 3869880

willkommen@
foerderverein-wfs.de

Konto

 

Sparkasse Langen-Seligenstadt

 

IBAN: DE29506521240039

119409

 

BIC: HELADEF1SLS